Ohrenputzen – Echt jetzt?

Die Ohren der Katze bedürfen in der Regel keiner besonderen Pflege und Aufmerksamkeit. Auch gibt es keine vorbeugenden Maßnahmen, um beispielsweise Ohrentzündungen zu verhindern. Leider ist der äußere Gehörgang nur auf wenige Zentimeter einsehbar, so dass Sie tieferliegende Probleme gar nicht erkennen können. Beim Blick auf die Ohrmuschel und den äußeren Gehörgang erkennt man bei Problemen oft schwarze und krustige Beläge, auch kann das Ohr unangenehm riechen oder schmerzhaft sein.

Das Ohrenschmalz der Katze wird ohne weiters Zutun aus dem äußeren Gehörgang heraus in die Ohrmuschel transportiert. Dort wird es von der Katze beim Putzen der Ohren im Rahmen der Körperpflege entfernt. Einige Katzen haben eine vermehrte Ohrenschmalzsekretion, so dass es nicht schadet, seiner Katze bei der Ohrreinigung hin und wieder zu helfen.

Blick auf die Ohrmuschel und der Beginn des äußeren Gehörganges. Verfärbungen, Krusten oder Beläge kommen bei einem gesunden Ohr nicht vor. Das Anfassen des Ohres sollte Ihrer Katze keine Schmerzen bereiten.

Ein nicht fusselndes, trockenes Tuch reicht, um am Eingang des äußeren Gehörganges das mit Staub vermischte Ohrenschmalz zu entfernen. Die meisten Katzen lassen sich das problemlos gefallen, zumal das Ganze nur wenige Sekunden dauert und nicht schmerzhaft ist. Fast alle Katzen haben solche Verschmutzungen am Beginn des äußeren Gehörganges. Manche Katzen haben mehr als andere, ohne dass eine Ohrerkrankung zugrunde liegen muss. Lassen Sie sich beim nächsten mal in der Tierarztpraxis zeigen, wie man diese Verschmutzungen schnell und einfach entfernt.

 

Loch im Zahnfleisch? Genau hingucken ist wichtig

Eine Zahnfistel ist eine Verbindung zwischen einem mit Eiter gefüllten Hohlraum, der beispielsweise durch eine  [...]

Horner-Syndrom – gar nicht so selten

Sie schauen Ihrer Katze ins Gesicht und stellen fest: Da stimmt was nicht. Das Auge  [...]

Haben Katzen Milchzähne?

Es mag überraschend klingen, aber auch Katzen haben Milchzähne. Viele Katzenhalter sind erstaunt, wenn der  [...]

Unfälle bei Katzen

Wenn wir an Unfälle bei Katzen denken, fällt uns oft zuerst der Straßenverkehr ein, der  [...]

Kristalle im Katzenurin

Harnkristalle im Urin von Katzen können nicht nur Schmerzen verursachen, sondern auch zu akuten lebensbedrohlichen  [...]

Insektenstiche: Das solltest du wissen

Katzen sind neugierige Jäger und manchmal verfolgen sie fliegende Insekten, um sie zu fangen und  [...]

Dürfen wir vorstellen – Die Ohrmilbe!

Katzenhalter sind immer wieder erstaunt, ja sogar erschrocken, wenn sie sehen, was kurz zuvor aus  [...]

Katze im Urlaub

Katzen sind bekannt für ihre Vorliebe für Routine und ihre enge Bindung an ihr Zuhause.  [...]