Weg mit der Zecke

Zeckenhaken um Zwecke zu entfernen

Zecken sollten so schnell wie möglich von Ihrer Katze entfernt werden. Idealerweise entfernt man die Zecken noch bevor sie sich an der Katze festgebissen haben. Sollte sich Ihre Katze die Zecke nicht entfernen lassen, fragen Sie Ihren Tierarzt um Hilfe. Es gibt für die Entfernung einer Zecke keine einheitliche Empfehlung, außer: Die Zecke muss weg, ohne die Katze und die Zecke zu stressen. Die Zecke sollte dazu an der Eintrittsstelle der Haut gegriffen werden, dann dürfen Sie ziehen oder drehen, bis die Zecke sich gelöst hat. Sie dürfen die Finger, die Fingernägel, eine Zeckenzange und auch einen Zeckenhaken dazu benutzen. Je nach persönlicher Vorliebe gelingt es mit der einen oder anderen Methode besser oder schlechter.

Die Entfernung einer Zecke mittels Zeckenhaken.

Die Entfernung einer Zecke mittels Zeckenhaken.

Zeckenhaken um Zwecke zu entfernen

Nicht vorrätig

9,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Tattoo oder Chip?

Der Transponder für unsere Haustiere wird umgangssprachlich auch als Chip bezeichnet. Er wird links an  [...]

Telemedizin: Auch bei Tieren sinnvoll?

Es könnte so schön einfach sein: Ein Anruf bei Ihrem Tierarzt, weil Ihre Katze wieder  [...]

Welches Katzengras: Machen Sie den Test

Katzengras kann, man kann es kaum glauben, der Katze das Leben kosten. Bei Freigängerkatzen haben  [...]

Vergiftung: Schnelles Handeln ist wichtig

Eine Vergiftung tritt auf, wenn eine schädliche Substanz in den Organismus der Katze gelangt. Wie  [...]

Dürfen wir vorstellen – Die Ohrmilbe!

Katzenhalter sind immer wieder erstaunt, ja sogar erschrocken, wenn sie sehen, was kurz zuvor aus  [...]

Katzengras: Ist das nötig?

Katzengras gibt es überall im Handel. Sowohl im Bau- als auch im Supermarkt findet man  [...]

Sonnenbrand bei Katzen: Warum Sonnencreme wichtig ist

Der Rat des Tierarztes mag zuerst seltsam und vielleicht sogar lustig klingen: “Cremen Sie Ihrer  [...]

Fremdkörper: Was Katzen alles verschlucken

Katzen zählen glücklicherweise nicht zu den Tieren, die auf allem herumkauen oder Dinge einfach mal  [...]

Schreibe einen Kommentar